Saal Digital hat im Profi und Semiprofi-Bereich einen guten Ruf. In der Vergangenheit durfte ich bereits selbst auch schon ein Wandbild und das Echtfotobuch testen und war von der Qualität und dem Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich begeistert. Daher habe ich mich natürlich sofort als Tester beworben, als die Testaktion eines Fotoheftes beworben wurde.

Saal Digital Webseite

Das Produktspektrum von Saal Digital ist breit gefächert – von Fotobüchern über Wandbilder bis zu ausgewählten Fotogeschenken wie Kalendern und Karten bietet der Shop alles, was das Herz begehrt.

Die Fotohefte werden im 6-Farbdruck auf 200 g/m² Papier gedruckt, mit einer transparenten Schulfolie vorne und hinten versehen und mit einer Spiralbindung gebunden. Dabei sind alle gängigen Formate möglich – bis zu A3 quer, was ich schon ein beachtliches Format finde. Die Seitenzahl kann individuell angepasst werden – mindestens jedoch 16 und maximal 48 Seiten. Entsprechend ist auch die Preisspanne, wodurch für jeden Geldbeutel etwas dabei ist. So gibt es ein Fotoheft in 10 x 15 cm mit 16 Seiten schon für 4,95 €. Für alle Preis- und Größenkombinationen schaut am besten direkt bei Saal Digital vorbei.

Wie auch schon bei dem Wandbild und dem Fotobuch habe ich das Heft mit der Saal Digital Software gestaltet. Die Bedienung ist meiner Meinung nach sehr einfach, wodurch das Gestalten sehr schnell und unkompliziert von der Hand geht. Mein Buch hat ein Format von 20 x 20 cm und ich begann den Aufbau mit 16 Seiten – die Anzahl kann aber während der Gestaltungsprozesses ganz einfach verändert werden. Ich bin letztendlich auf 24 Seiten gekommen mit den Bildern, die ich verwenden wollte. Zur genauen Ausrichtung gibt es ein Lineal und ein Raster, die Software bietet Vorlagen, fertige Hintergründe und Cliparts, sodass der Kreativität freien Lauf gelassen werden kann.

Ist man im Umgang mit Gestaltungssoftware ein wenig versierter, gibt es auch die Möglichkeit, das Fotoheft selbst unabhängig zu gestalten und als PDF hochzuladen. Saal Digital gibt dafür online und auch in der Software die benötigte Pixelgröße an – in meinem Falle wären das 6.425 x 3.213 Pixel inklusive Beschnitt bei 400 dpi gewesen. Das gilt übrigens für alle Produkte soweit ich weiß.

Das Fotobuch war relativ schnell fertig, nachdem ich die Bilder erst einmal ausgewählt hatte. Ich entschied mich für einige Bilder der Abschlussnummer aus dem Musical Starlight Express. Die Software zeigt auch auf jeder Doppelseite an, wo etwa die Bindung sitzt, damit man die Bilder entsprechend ausrichten kann, was ich sehr hilfreich finde. Der Bestellprozess ist einfach, es stehen alle gängigen Bezahlmethoden zur Auswahl und versandt wird die Bestellung immer mit DHL. Das Hochladen der Bilder für den Auftrag ging auch sehr schnell.

Wieder einmal überrascht hat mich die schnelle Lieferung. Bestellt hatte ich Samstags nachmittags gegen 17 Uhr – die Versandbestätigung bekam ich Montags nachmittags und am Dienstag war das gute Stück schon bei mir. Wieder einmal sehr, sehr flink – TOP!

Die Farben sind schön satt, die Bilder scharf und es sieht alles aus, wie ich es in der Software erstellt habe. (Die Bilder hier geben die Farben leider nicht so schön wieder). Das Heft ist vorne und hinten von einer dicken Transparentfolie schützt und die Bindung ist gerade so eng, dass man die Seiten problemlos umschlagen kann.

Beim ersten Aufschlagen klebten einige Seiten etwas zusammen – durch das Stanzen der Löcher für die Bindung – wodurch man ein bisschen Aufpassen muss, wenn man das Fotoheft das erste Mal durchblättert. Was ich leider anmerken muss ist, dass die Löcher teilweise sehr ausgefranst sind, manchmal eher oval als rund sind und leider an ein paar Stellen die Farbe an den Lochrändern abgeplatzt ist (siehe Foto unten). Bei dunklen Bildern oder Hintergründen sieht das leider nicht ganz so schön aus.

Insgesamt muss ich aber sagen bin ich von der Qualität trotzdem überzeugt. Meine Ausführung hat 17,35 € + 3,95€ Versand gekostet, was ich absolut in Ordnung finde. Das Papier ist schön dick und fühlt sich hochwertig an, bis auf die einzelnen Stellen an der Stanzung sieht das Heft einwandfrei aus. Ich würde Saal Digital nach wie vor weiterempfehlen und habe auch außerhalb von Tests schon dort bestellt. Saal Digital hat mir freundlicherweise einen 20€ Gutschein zur Verfügung gestellt für den Test. Danke noch einmal an dieser Stelle.

MerkenMerken

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

xu hướng thời trangPhunuso.vnshop giày nữgiày lười nữgiày thể thao nữthời trang f5Responsive WordPress Themenha cap 4 nong thongiay cao gotgiay nu 2015mau biet thu deptoc dephouse beautifulgiay the thao nugiay luoi nutạp chí phụ nữhardware resourcesshop giày lườithời trang nam hàn quốcgiày hàn quốcgiày nam 2015shop giày onlineáo sơ mi hàn quốcshop thời trang nam nữdiễn đàn người tiêu dùngdiễn đàn thời tranggiày thể thao nữ hcmphụ kiện thời trang giá rẻ